TKSTAR TK905 GPS Tracker 4G

  • Nachdem ich schon einiges über meinen Tracker in einem anderen Thread kundgetan habe, wo es themenmäßig ja eigentlich nicht hin gehörte, habe ich mich nun entschlossen, einen eigenen Thread aufzumachen, wo es dann aber bitte nur um den TKSTAR Tracker gehen sollte, Falls der Moderator möchte, kann er ja meine bisherigen Beiträge hierher verschieben.


    Bin eifrig dabei, zu testen und eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung zu schreiben und fast fertig.

    Irgendwie muss man die Zeit ja tot schlagen, während man mit einem Bier am Strand sitzt. -)


    Hoffe, dass ich mit meiner Anleitung helfen kann. Beantworte dann auch gerne Fragen. Und wer weiß: Ggf. ergeben sich ja durch Beiträge anderer User auch für mich weitere Erkenntnisse.

    Würde dann die Anleitung ständig auf dem laufenden halten.


    Vor der Veröffentlichung brauche ich aber noch ein paar wenige Tage. Maximal eine Woche. Bin noch ein paar Dinge am ausprobieren.


    Wegen des Akkuverbrauchs bin ich ggf. auch weiter gekommen. Hatte den Tracker so eingestellt, dass er alle 5 Sekunden die gespeicherten GPS-Wegepunkte hoch lädt.

    Voreinstellung sind 30 Sekunden. Wobei ich nach dem Test voraussichtlich wieder auf 5 Sekunden zurück gehen würde. Zumindest wenn er am Bordnetz vom Motorrad hängt.

    30 Sekunden sind eine Menge Holz, wenn der böse Bub die Maschine in eine Tiefgarage fährt, wo kein Empfang besteht.


    Wegen Bezugsquelle empfehle ich bei Aliexpress, Amazon oder ebay zu schauen oder mal die Preissuchmaschine idealo zu befragen.

    Achtung: Aufpassen, dass ihr nicht versehentlich die 2G oder 3G-Variante bestellt. Genau hinsehen!


    Ein kleines Damoklesschwert gibt es noch: In der Software meines Trackers, den ich vor knapp einem Jahr gekauft habe, ist ein mit "Hireexpiredate" bezeichnetes Datum angegeben. 21.06.2022.

    Was danach passiert, weiß ich noch nicht. Anfrage wurde bislang leider nicht beantwortet. Werde aber spätestens nach diesem Datum berichten.


    Gruß

    Hagen

    Mein Motorrad braucht nur 2,3 Liter.
    Mehr Hubraum wäre ja auch wirklich übertrieben.

  • Erstmal fahren Weg ein grosses Dankeschön. Für das zusammenstellen der Daten. Finde ich super interessant und verfolge, dass gerade ziemlich . Hier noch eine Frage: kann ich den Trucker über die USB Buchse im "Kofferraum" der Rocket laden ?

    Grüße aus Stuttgart


    ----

    Riding a bike in a kilt is cool. And can be bloody cold down under ...

  • Dieses Thema enthält 25 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.