Beiträge von Rocket Hans

    In Salzburg hat Triumph Jahrelang keinen Händler gefunden. Dort haben sie dann eine freie Motorradwerkstatt genommen. Der mußte nicht mal den Namen der Werkstatt ändern.

    Läuft noch immer unter "Samm`s Garage". Hat bis jetzt viele Harleys gemacht.

    Hatte nur Reparatur, keinen Verkauf.

    Sehr nette , hilfsbereite Leute.


    https://www.google.com/maps/uv?pb=!1s0x47769b0e0c9fb291%3A0x562a36c49b198ea8!3m1!7e115!4shttps%3A%2F%2Flh5.googleusercontent.com%2Fp%2FAF1QipMpLkTN1rARpb0rGAlH915IOBlqh7f9uq-oDXbn%3Dw130-h87-n-k-no!5striumph%20motorrad%20Salzburg%20-%20Google%20Suche!15sCgIgAQ&imagekey=!1e10!2sAF1QipPm2IKuaOJOl_mRdAQgsuRRl0o4zSCSjYk6GTKU&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwipqYOnl_b7AhW9hP0HHcVcAHMQ7ZgBKAF6BAgEEAM

    Hast du schon mal nachgesehen wo da deine Rocket in Augsburg über Nacht steht bei der Inspektion/Reparatur. :totlach: Der hat noch nicht mal einen Carport. Meine ist da eine Woche im Freien gestanden. Habe mich gewundert, das noch alle Teile dran waren.

    Hallo Sigi,

    seit Frühjahr 2021 gibt es einen neuen Triumph Händler in Augsburg, also stehen keine Motorräder mehr

    im freien rum. Der ist auch Harley Händler.

    Hans

    Hallo Stephan,

    am besten Du lässt die Rocket verchromen. :thumbsup:


    20220511_161541.jpg

    Ich kenne das Problem eigentlich nicht bei uns in Österreich ( Steiermark, Burgenland)...Die beiden Triumph Händler mit die etwas zu tun habe gibt's schon ewig und auch nie etwas gehört das sich das ändern sollte....was ich so mitbekomme ist das in Deutschland ein großes Thema ...ist natürlich nicht lustig wenn man weit fahren muss um die jahresinspektionen zu machen aber wie gesagt.. ich würds trotzdem machen ....fahre ja sonst auch den ganzen sommer irgendwo umher spazieren wo es mir gerade gefällt...

    In Österreich ist es nicht viel anders,

    Wimmer in Braunau hat aufgehört,

    Ossi Motor in Wien ist weg,

    Schnaller in Innsbruck hat aufgehört.

    Wenn Triumph nicht letztes Jahr, einen kleinen Händler in

    Salzburg gefunden hätte, dann wäre halb Österreich ohne Händler.


    Hans

    Das hatte ich vor 3 Wochen auch bei einem Kunden.

    Bei der Ansaugeinheit war die vorder Befestigungsschraube , anscheinend verloren,

    oder vergessen worden.

    Bei einer Fehlzündung in den Bergen, hat es die ganze Ansaugeinheit, gehoben.

    Für den vorderen Zylinder wurde dann Falschluft angesaugt.


    Hans

    Wieso gibt es hier im Forum immer wieder welche, die selber nicht schrauben,

    aber Rocketkäufer bezüglich Gangfeder usw. erschrecken wollen.


    Es gibt Rocket´s, bei den brach die Gangfeder nach 12.000 km, und andere haben 100.000 km und

    mehr gefahren, und es brach nichts.

    Wenn ich obligatorisch die Feder z.B. bei 40.000 km tauschen würde, könnte es sein,

    das die neue Feder nur 25.000 km hält, und die alte Feder hätte ewig gehalten.


    Wenn ich nach dem Schwarmwissen gehen würde, könnte ich meinen Rockethandel begraben.

    Bei jedem Ankauf einer gebrauchten Rocket, würde ich mir ja durch das Risiko der Schaltfeder mein

    eigenes Grab schaufeln, da ich ja dem Kunden Garantie geben muß.


    Trotz dies Risiko gibt es mich immer noch, und ich scheue es nicht,

    auch eine Rocket mit 30.000 km, 50.000km, oder mehr zu kaufen.


    Bis jetzt habe ich erst bei 2 Rocket die Gangfeder ersetzt.


    Im Rahmen der Gewährleistung war es bis jetzt noch keine.


    Also, in diesem Sinne, vergrault die Rocketkäufer nicht, ihr habt ja auch mal gekauft,

    und trotz mancher Reparatur, viel Freude mit der ROCKET.


    Gruß Hans

    Moin ! Habe Zündprobleme mit meiner Touring , mein Schrauber hat keinen Triumph Adapter für sein Macs 66 ! Nun war meine Überlegung, mir ein Diagnosegerät zu kaufen ! Hat jemand damit Erfahru g und könnte mir eventuell eines empfehlen! Muss ja kein Profi Gerät sein , aber gewisse Funktionen sollte es schon haben ! Wie schon erwähnt meine Touring hat Zündprobleme ! Die nächste Triumph Werkstatt ist in Lübeck und diese ist ca. 70km von mir entfernt ! Also ein riesen Aufwand !!!

    Gruß Eder

    Hallo Eder,

    das solltest Du etwas genauer beschreiben.

    Was macht die Rocket, was macht sie nicht,

    wie ist der Ablauf, wenn Du starten willst?


    Hans

    Hallo Uebi,

    Du bist schon länger im Forum angemeldet, aber wenn man Hilfe , oder Beratung will,

    sollte man sich zuerst mal vorstellen.

    Gruß Hans


    PS. Hab schon mehrer Anlagen umgebaut.

    Meine Rocket3 GT,

    Erstzulassung 8/2020

    Rückruf durchgeführt, 1/2021 bei 490 km , obwohl das Pedal nicht durchgefallen ist.

    Vor 2 Wochen hab ich mal getestet, Pedal fällt durch, bei 590 km.

    Ja, bin letztes Jahr mit der GT nur 100 km gefahren,

    war immer mit der Urrocket unterwegs. :thumbsup:


    Hans

    Der Stefan ist schon ein macher, was er da auf die Füße gestellt hat. Bei Ihm geht es immer

    nur vorwärts. Andere hätten sich auf dem bereits erreichten, ausgeruht.


    Hans

    Man kann Volker für dieses Forum nur herzlichst danken.

    Bin schon seit 2008 dabei, und durfte viele nette Leute kennen lernen.

    Dank der Rocket Treffen entstanden natürlich auch viele Freundschaften.


    Gruß Hans

    Hallo Jochen,

    anscheinend hast Du übersehen, in der Preisliste von UK auf deutsch umzuschalten.

    Deine Preise sind in GBP. In Euro kommst auf meinen Preis.

    Gruß Hans