Reifendrucküberwachung GT

  • Hallo an die Besitzer einer GT/R

    Die Reifendruckkontrolle stelle ich mir als nützlich vor.

    Mein Freundlicher findet die aber eher nervig und hat sie bei seiner wieder ausgebaut.:gruebel:

    Was meint ihr dazu?

    Danke.

    Gruss

    Micha

    Ever noticed that anybody driving slower than you is an idiot, and anyone going faster than you is a maniac? :bikesmiley:
    (George Carlin)

  • kann nicht klagen - zeigt halt den Druck an wenn es losgeht. Nervt nur wenn Druck nicht stimmt - aber dafür sind sie ja da.

  • Ich habe sie lange auf meiner BMW R1200GS gefahren. Machte dort keinerlei Probleme und nervte auch nicht. Das einzige was nervte war der Umstand das ein Batteriewechsel nicht möglich war und statt dessen neue Sensoren eingebaut werden mussten und dies nur bei der BMW Werkstatt ging weil diese Sensoren am Steuergerät angemeldet werden mussten. Batterie der Sensorsoren leer bedeutete 300 Euros auf den Tisch des Freundlichen.

    Viele Grüße aus dem tiefen Westen.

    Christian

  • Dieses Thema enthält 20 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.